«Return to vacancies

DVHL Büroleitung (w/m/d), Jerusalem

 

AGIAMONDO sucht im Auftrag des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande (DVHL) zur Leitung des DVHL Büros in Jerusalem zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

DVHL Büroleitung, Jerusalem (w/m/d)

                    

 

Ihr neues Aufgabenfeld

Seit mehr als 160 Jahren engagiert sich der Deutsche Verein vom Heiligen Lande (DVHL) für die Menschen im Nahen Osten - immer vor dem Hintergrund des interreligiösen Dialogs und friedenspolitischen Engagements. Mit Erfahrung und Kompetenz ist der DVHL seit vielen Jahrzehnten auf einzigartige Weise im Nahen Osten präsent. Der DVHL engagiert sich dort, wo Menschen konkrete Hilfe brauchen und tritt mit ihnen für eine bessere Zukunft der Region ein. Im Spannungsfeld von Judentum, Christentum und Islam steht der DVHL für Verständigung, Versöhnung und Frieden. Über 30 Einrichtungen, Initiativen und Projekte werden kontinuierlich unterstützt. Dabei bilden soziale, pädagogische und pastorale Projekte die Schwerpunkte. Schulen, Kindergärten, Universitäten, Pflegeheime und Pfarrgemeinden sowie NGOs erhalten finanzielle und personelle Hilfen. Daneben unterhält der DVHL eigene christliche Einrichtungen wie die Dormitio-Abtei auf dem Zionsberg mit dem Kloster Tabgha am See Gennesaret, die Schmidt-Schule in Ost-Jerusalem und Beit Emmaus, ein Alten- und Pflegeheim im Westjordanland. Hinzu kommen die beiden Gästehäuser: das Paulus-Haus in Jerusalem und das Pilgerhaus Tabgha am See Gennesaret.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Leitung des Jerusalem-Büros mit Ergebnis- und Personalverantwortung.
  • Sie repräsentieren den DVHL im Heiligen Land bei Besuchen von kirchlichen und politischen Delegationen aus Deutschland und anderen Ländern, pflegen die Kontakte zu Behörden in Israel/Palästina sowie zu den deutschen Auslandsvertretungen in Tel Aviv und Ramallah.
  • Sie koordinieren die Arbeit der vereinseigenen Einrichtungen, unterstützen diese bei strategischen Planungen und fördern die Umsetzung der allgemeinen Ziele des DVHL.
  • Sie vertreten den DVHL in verschiedenen Gremien im Heiligen Land und sind Mitglied im Vorstand der Schmidt-Schule.
  • Sie fördern die Vernetzung durch Auf- und Ausbau von Kommunikationsstrukturen zwischen den verschiedenen Partnerorganisationen vor Ort und treiben die Vernetzung mit kirchlichen und gesellschaftlichen Akteur*innen voran.
  • Sie arbeiten im engen Austausch mit dem Generalsekretariat des DVHL in Köln, berichten über die Situation in Israel und Palästina und unterstützen in den Bereichen PR und Fundraising.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Theologie, Sozial- oder Geisteswissenschaften abgeschlossen und verfügen über mind. 2 Jahre Leitungserfahrung sowie berufliche Auslandserfahrung, die Sie idealerweise im Nahen Osten erworben haben.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Beratung von Organisationen und Institutionen und in der Organisationsentwicklung.
  • Sie sind vertraut mit Projekt-/Programmmanagement ebenso mit der Wahrnehmung von Koordinationsaufgaben und haben Kenntnisse im Finanzmanagement.
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit.
  • Sie zeichnen sich durch interkulturelle Kompetenz sowie durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Ein kooperativer Arbeitsstil ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher. Kenntnisse in Arabisch und/oder Hebräisch sind von Vorteil.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in, gehören der katholischen Kirche an und können sich im kirchlichen Umfeld angemessen bewegen.

Das Angebot von AGIAMONDO

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung im *pdf Format (Anschreiben, Europass-Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 27.06.2021 über unser Stellenportal.

 

Corona - Informationen für Bewerber*innen

Liebe Bewerber*innen,
Ihre Bewerbung nehmen wir auch in der aktuellen Situation gerne über das Onlinebewerbungsportal entgegen. Das Auswahlverfahren führen wir online durch. Auch für die Vorbereitungsmaßnahmen bieten wir digitale Lösungen an.
Aktuell arbeiten einige unserer Fachkräfte im Home-Office. Ob und wann Fachkräfte vor Ort in den Projekten arbeiten können, wird in jedem einzelnen Fall verantwortungsvoll und gemeinsam mit den Partnern entscheiden.

Your contact person

Ms Jacqueline Kallmeyer

Contact

AGIAMONDO e.V.
Ripuarenstrasse 8
50679 Köln