«Return to vacancies

Koordinator*in für den Qualitätsverbund FID/AGIAMONDO (m/w/d), Köln Workplace: Köln

AGIAMONDO e. V. ist der staatlich anerkannte, katholische Personaldienst in Deutschland. Seit 60 Jahren werden vermittelt qualifizierte und berufserfahrene Fachkräfte für Programme der kirchlichen Internationalen Personellen Zusammenarbeit weltweit von AGIAMONDO vermittelt. Im Qualitätsverbund „FID/AGIAMONDO“ haben sich 64 Trägerorganisationen des Freiwilligenprogramms „weltwärts“ zusammengeschlossen, um eine zentrale Service- und Beratungsstelle für internationale Freiwilligendienste zu bieten. Die fid-Service- und Beratungsstelle arbeitet intensiv mit anderen zivilgesellschaftlichen Qualitätsverbünden zusammen und bringt die Interessen der Mitgliedsorganisationen, die politischen Vorgaben des Förderprogramms „weltwärts“ und die damit verbundenen Positionen immer wieder in einen produktiven Ausgleich. 

Sie haben berufliche Erfahrung mit internationalen Freiwilligendiensten und kennen das Förderprogramm „weltwärts“? Dann bieten wir Ihnen eine spannende Tätigkeit, mit Netzwerk- und Gremienarbeit, sowie der Möglichkeit auf Dienstreisen im In- und Ausland.

Für unsere Geschäftsstelle in Köln-Deutz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Koordinator*in für den Qualitätsverbund FID/AGIAMONDO (m/w/d), Köln

 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten eng mit den Mitgliedern des Qualitätsverbundes zu dem Thema „Qualität“ im „weltwärts“-Förderprogramm zusammen und beraten Sie zu den Aspekten rund um die Durchführung eines internationalen Freiwilligendienstes (Süd-Nord und Nord-Süd)
  • Sie vertreten die Interessen der Mitglieder des Verbundes in den fachpolitischen Gremien des Förderprogramms „weltwärts“
  • Sie gestalten die politischen Vorgaben des Programms mit, insbesondere die weltwärts-Förderleitlinien, sodass die Spielräume für gute Freiwilligendienste möglichst groß sind. 
  • Sie planen und organisieren gemeinsam mit Trägervertreter*innen verschiedene Veranstaltungs- und Fortbildungsformate
  • Sie beraten die internationalen Freiwilligen und Begleiter*innen in Krisensituationen am Notfallhandy und sind Ansprechperson für die Landesansprechstellen für Visa und Sicherheit (primär Mexiko und Philippinen)

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem für die Tätigkeit relevanten Bereich und besitzen Praxiserfahrungen im Internationalen Freiwilligendienst oder in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Sie verfügen über Beratungskompetenz, ausgeprägte Dialogfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • Sie konnten Ihre soliden Kenntnisse im Qualitätsmanagement gemeinnütziger oder sozialer Arbeit bereits in der Praxis unter Beweis stellen
  • Sie haben Erfahrung in der politischen Gremienarbeit und in der Mitgestaltung politischer Aushandlungsprozesse
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in Spanisch oder Französisch sind von Vorteil 
  • Sie haben Freude an selbständiger Arbeit, sind flexible und haben eine kreative Arbeitsweise 
  • Sie identifizieren sich mit der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und den Zielen von AGIAMONDO als katholischem Personaldienst und gehören einer christlichen Kirche an

Unser Angebot

  • Eine spannende Aufgabe in einer international tätigen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Anstellung erfolgt spätestens zum 1. Dezember 2021 und ist mit einem Stellenumfang von 75% wegen einer Elternzeitvertretung auf ein Jahr befristet
  • Ihr Arbeitsvertrag ist in Anlehnung an die Bestimmungen der Tarifvereinbarungen für den öffentlichen Dienst (TVöD) 12 Bund und
  • Zusatzversorgung in der VBL gestaltet
  • Nach Absprache im Team und im Wechsel ist mobiles Arbeiten möglich
  • Erwerb eines Jobtickets
  • Berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 03.10.2021. Bitte nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular auf unserem Stellenportal.

 

Corona - Informationen für Bewerber*innen

Liebe Bewerber*innen,
Ihre Bewerbung nehmen wir auch in der aktuellen Situation gerne über das Onlinebewerbungsportal entgegen. Die Auswahlgespräche führen wir ggf. online durch.

 

Your contact person

Ms Laura Martell

Contact

AGIAMONDO e.V.
Ripuarenstrasse 8
50679 Köln