« zurück zu den Stellenangeboten

Referent*in für den „Zivilen Friedensdienst“ (ZFD) in Teilzeit (m/w/d) Arbeitsort: Köln

AGIAMONDO ist der Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit – und einer von neun Trägern des von der Bundesregierung geförderten Zivilen Friedensdienstes (ZFD). Der ZFD ist ein Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen und setzt sich für eine Welt ein, in der Konflikte ohne Gewalt geregelt werden. Im ZFD bieten wir Fachkräften die Chance zu einem sinnerfüllten Dienst in einem Netzwerk aus lokalen Entwicklungsakteuren. So leistet AGIAMONDO in enger Zusammenarbeit mit kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen im Rahmen von ZFD-Landes- und Regionalprogrammen bedeutsame Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung von Gerechtigkeit und Frieden in Afrika, Asien, Lateinamerika, Bosnien und der Ukraine. Mit einem christlichen Profil trägt AGIAMONDO als Mitglied des Konsortiums ZFD zudem aktiv zur Ausgestaltung und Entwicklung des gesamten ZFD bei.

Für unsere Geschäftsstelle in Köln suchen wir zum 01.11.2021 eine*n

 

Referent*in für den „Zivilen Friedensdienst“ (ZFD) in Teilzeit (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabenfeld

Als Referent*in im Team „Ziviler Friedensdienst“ übernehmen Sie in der Geschäftsstelle die Bearbeitung mehrerer ZFD-Landes- oder Regionalprogramme und arbeiten länderübergreifend an der Gestaltung des ZFD mit.

Im Einzelnen übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Sie koordinieren und vernetzen die Arbeit der von Ihnen betreuten ZFD-Landes- und Regionalprogramme mit relevanten Stellen und Organisationen in Deutschland/Europa.
  • Sie gestalten, in Zusammenarbeit mit den verschiedenen internen Leistungsbereichen von AGIAMONDO und den ZFD-Koordinator*innen vor Ort, die Personalvermittlung in die ZFD-Vorhaben von AGIAMONDO.
  • Sie unterstützen und beraten die Koordinator*innen bei der Antragsstellung und Berichterstattung der ZFD-Landesprogramme von AGIAMONDO.
  • Sie arbeiten koordinierend an der Entwicklung und dem Aufbau von neuen ZFD-Regional- oder Landesprogrammen mit.
  • Sie gestalten länderübergreifend die Arbeit zu ausgewählten friedensfachlichen Schwerpunkten des ZFD von AGIAMONDO und arbeiten in externen Fachgruppen mit.
  • Sie arbeiten im Qualitätsmanagement und an der konzeptionellen und administrativen Ausgestaltung des ZFD von AGIAMONDO mit.

Ihr Profil

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in einem für die Tätigkeit relevanten Studiengang, wie z. B. Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik. Eine zusätzliche friedenswissenschaftliche Qualifikation ist von Vorteil.
  • Sie verfügen über berufliche Erfahrungen in der entwicklungspolitischen Friedensarbeit. Mehrjährige relevante Berufserfahrung in Afrika, Asien oder Lateinamerika ist dabei von Vorteil.
  • Idealerweise bringen Sie Regionalkenntnisse in Ost-/Südosteuropa mit.
  • Sie können sowohl in englischer als auch in spanischer Sprache kompetent verhandeln.
  • Interkulturelle Kompetenz, Sensibilität und Dialogfähigkeit ist Ihnen zu eigen.
  • Sie bringen hohe Belastbarkeit, Motivation und Leistungsbereitschaft mit.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit in die Länder der zugeordneten Landesprogramme mit.
  • Sie haben Freude an verantwortlicher und selbständiger Arbeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten und Sie richten Ihr Handeln flexibel an den jeweiligen Erfordernissen aus.
  • Sie identifizieren sich mit der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und den Zielen von AGIAMONDO als katholischem Personaldienst und gehören einer christlichen Kirche an.

Unser Angebot

  • Eine vielfältige, sinnerfüllte Aufgabe in einer international tätigen Organisation der Entwicklungszusammenarbeit
  • Ihr Arbeitsvertrag ist in Anlehnung an die Bestimmungen der Tarifvereinbarungen für den öffentlichen Dienst (TVöD) 12 gestaltet. Die Anstellung erfolgt zum 01.11.2021 in Teilzeit (19,5 Std/Woche) und wird befristet auf zwei Jahre.
  • Berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezuschusster Mittagstisch im Haus
  • Jobticket

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit bis zum 01.08.2021.

Bitte bewerben Sie sich über unser Onlinebewerberportal.

 

 

Corona - Informationen für Bewerber*innen

Liebe Bewerber*innen,

Ihre Bewerbung nehmen wir auch in der aktuellen Situation gerne über das Onlinebewerbungsportal entgegen. Die Auswahlgespräche bieten wir aktuell in einem digitalen Format an.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Jacqueline Kallmeyer

Kontakt

AGIAMONDO e.V.
Ripuarenstrasse 8
50679 Köln