« zurück zu den Stellenangeboten

Verbindungs- und Projektkoordinator*in Humanitäre Hilfe (m/w/d), Cox Bazar, Bangladesch Arbeitsort: Cox Bazar

AGIAMONDO sucht im Auftrag von Caritas international (Ci) für ihre lokale Dienststelle in Bangladesch zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Verbindungs- und Projektkoordinator*in Humanitäre Hilfe (m/w/d), Cox Bazar,  Bangladesch

                    

 

Ihr neues Aufgabenfeld

Der Deutsche Caritasverband (DCV) ist das Sozialwerk der Katholischen Kirche in Deutschland. Caritas international (Ci) ist das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes. Ci unterstützt jährlich ca. 1.000 Hilfsprojekte weltweit und hilft dabei unabhängig von Religion, ethnischer Zugehörigkeit und Nationalität der Betroffenen.
Caritas Bangladesh (CB) ist die offizielle Nothilfe- und Entwicklungsorganisation der katholischen Bischofskonferenz von Bangladesch mit Hauptsitz in Dhaka und betreibt acht weitere Regionalbüros. CB arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich Katastrophenmanagement und leistet in 208 Unterbezirken soziale Facharbeit. Als Verbindungs- und Projektkoordinator unterstützen Sie die aktuelle Arbeit der Caritas Bangladesch in den Flüchtlingslagern der Rohingya. Die Caritas Bangladesch verfügt über gute logistische und organisatorische Kompetenzen für eine effektive und wirksame Hilfe in den Flüchtlingslagern, benötigt angesichts der Situation jedoch Unterstützung insbesondere in der Koordination mit dem Caritas-Netzwerk und internationalen Hilfsstrukturen. Sie beraten das Managementteam von Caritas Bangladesch im Projekt und bei Verhandlungen mit UN Organisationen und Botschaften und übernehmen auch Repräsentationsaufgaben.

Im Einzelnen übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Sie unterstützen das lokale Team von Caritas Bangladesh in Cox Bazar bei der Planung und Koordination der Hilfsmaßnahmen mit Vertretern der UN-Organisationen vor Ort (IOM, UNHCR, WHO und WFP).
  • Sie leisten einen Beitrag zur Planung weiterer Hilfsmaßnahmen mit Mitteln aus dem internationalen Caritasnetzwerk und des Deutschen Caritasverbands.
  • Sie beraten und begleiten die Erstellung eines Monitoring-Systems und unterstützen bei der finanziellen Abwicklung der Projekte, gemäß den unterschiedlichen Anforderungen von Finanzgebern.
  • Sie unterstützen das Team vor Ort bei der Begleitung ausländischer Besucher aus dem Ci-Netzwerk und erstellen Situationsberichte für Ci und das internationale Caritas-Netzwerk.
  • Sie übernehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, stehen für Interviews zur Verfügung und betreuen ggf. TV-Teams vor Ort.  
  • Sie begleiten und unterstützen bei Bedarf andere humanitäre oder sozialarbeiterische Programme von Caritas Bangladesch im Bereich der Katastrophenprävention sowie der Inklusion von Menschen mit Behinderungen mit Straßenkindern oder in der Seniorenhilfe.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Sozial,-  Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Humanitären Hilfe, idealerweise im Camp-Management und haben Erfahrungen in der Koordination von Not- und Katastrophenhilfe.
  • Sie verfügen über angewandte betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Finanzmanagement, Buchführung und Verwaltung.
  • Sie konnten bereits erfolgreich Fortbildungs- und Beratungsaufgaben übernehmen.
  • Sie verfügen über diplomatisches Geschick, interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten für einen partnerschaftlichen Umgang mit den verschiedensten lokalen und internationalen Akteuren und können im kirchlichen Umfeld angemessen agieren.
  • Sie kommunizieren schriftlich und mündlich sehr gut in Englisch, Kenntnisse in Bengali wären von Vorteil.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Inhalten von Caritas international bzw. haben die aktive Bereitschaft diese kennenzulernen und sich zu eigen zu machen.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in.

Das Angebot von AGIAMONDO

  • Individuelle und umfassende Vorbereitung
  • Zweijahresvertrag, soziale Sicherung und Vergütung nach dem Entwicklungshelfergesetz
  • Landeskundliche, sprachliche oder andere fachliche Weiterbildungen sowie Coaching- und Supervisionsangebote, individuelle Beratung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung (Anschreiben, Europass-Lebenslauf, Zeugnisse im pdf-Format) bis spätestens zum 16.05.2021 über unser Stellenportal.

 

Corona - Informationen für Bewerber*innen

Liebe Bewerber*innen,

Ihre Bewerbung nehmen wir auch in der aktuellen Situation gerne über das Onlinebewerbungsportal entgegen. Das Auswahlverfahren führen wir online durch. Auch für die Vorbereitungsmaßnahmen bieten wir digitale Lösungen an.
Aktuell arbeiten unsere Fachkräfte teilweise im Home-Office. Ob und wann Fachkräfte vor Ort in den Projekten arbeiten, wird in jedem einzelnen Fall verantwortungsvoll und gemeinsam mit den Partnern entscheiden.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Jacqueline Kallmeyer

Kontakt

AGIAMONDO e.V.
Ripuarenstrasse 8
50679 Köln