ZFD-Fachkraft für Strategieentwicklung und Vernetzung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die CCN und ihre Partner bei Kontext- und Konfliktanalysen und entwickeln Vorschläge für friedensfördernde Maßnahmen.
  • Sie wirken an der Planung und Umsetzung einer pädagogischen Kommunikationsstrategie für Wahrheit, Versöhnung, Konflikttransformation und Advocacy mit.
  • Sie unterstützen die regionalen Pastorale bei der Erarbeitung und Umsetzung von Strategien und Prozessen im Bereich Versöhnung und Frieden.
  • Sie fördern den Austausch und die Vernetzung zwischen regionalen Pastoralen und der CCN.
  • Sie verantworten die ordnungsgemäße Verausgabung und Verwaltung der Finanzmittel vor Ort entsprechend der Geberrichtlinien und der Vorgaben von AGIAMONDO. Dabei arbeiten Sie partnerschaftlich mit den Kolleg*innen der Partnerorganisation zusammen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen relevanten Hochschulabschluss in einem sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fachgebiet wie z.B. Politikwissenschaft, Soziologie, Anthropologie, Friedenswissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin.
  • Sie bringen eine Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren im Umgang mit verschiedenen Akteuren der Zivilgesellschaft, idealerweise auch mit kirchlichen Strukturen mit.
  • Sie besitzen Fachkenntnisse in Mechanismen der Konflikttransformation und analytischen Methoden/Konfliktanalyse. Dabei zeichnen Sie sich durch Kenntnisse von Best Practices im Peacebuilding in (Post-)Konfliktländern aus.
  • Sie können auf Erfahrungen in der Arbeit in Konfliktzonen zurückblicken und bringen mehrjährige Auslandserfahrung mit, idealerweise in Lateinamerika.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit sowie in Advocacy und politischer Interessenvertretung.
  • Sie sprechen fließend Spanisch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ein Führerschein und Fahrpraxis sind zwingend erforderlich.
  • Sie sind EU-Bürger*in oder Schweizer*in und tragen als Mitglied einer christlichen Kirche, die Ziele und Anliegen kirchlicher Entwicklungs- und Friedensarbeit überzeugend mit.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Jacqueline Kallmeyer

Kontakt

AGIAMONDO e.V.
Ripuarenstrasse 8
50679 Köln